08:23 23 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Optisch-elektronischer Komplex Nurek in Tadschikistan an Russland übereignet

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 310
    DUSCHANBE, 17. November (RIA Novosti). Der tadschikische optisch-elektronische Komplex Nurek für die Kontrolle über den Weltraum ist offiziell an Russland übereignet worden.

    Ein Protokoll über den Austausch von Urkunden über die Ratifizierung eines entsprechenden Abkommens wurde am Freitag von Außenminister Talbak Nasarow und dem Botschafter Russlands in Tadschikistan, Ramasan Abdulatipow, in der tadschikischen Hauptstadt Duschanbe unterzeichnet.

    Nach Angaben des tadschikischen Außenamtes war das Abkommen am 16. Oktober 2004 in Duschanbe unterzeichnet sowie vom tadschikischen Parlament am 26. Januar 2005 und vom russischen Parlament am 3. Juli 2006 ratifiziert worden.

    Der Nurek-Komplex liegt auf dem Berg Sanglok im Raum der Stadt Nurek, 100 Kilometer östlich von der tadschikischen Hauptstadt Duschanbe, in einer Höhe von 2200 Metern. Ausrüstungen des Komplexes orten automatisch kosmische Objekte in einer Höhe von zwei bis 40 000 Kilometern. Seit März 2004 ist der Komplex im diensthabenden System.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren