20:48 15 November 2018
SNA Radio
    Politik

    In Woronesch beginnt 2007 der Bau eines neuen Atom-Kraftwerkes

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 22
    WORONESCH, 30. Dezember (RIA Novosti). Im Gebite Woronesch beginnt 2007 der Bau eines neuen Atomkraftwerkes, bestehend aus zwei Blöcken mit einer Gesamtleistung von 2136 Megawatt. Die Reaktoren gehören zu 3. Generation, teilte die Gebietsverwaltung RIA Novosti am Samstag mit.

    Das neue Atomkraftwerk wird in Übereinstimmung mit dem Föderalen Zielprogramm "Entwicklung des Atomenergie-Komplexes in Russland 2007 - 2010 und perspektivisch bis 2015" verwirklicht. Es liegt in der Nähe der Stadt Nowoworonesch.

    Nach Angaben von Gouverneur Wladimir Kulakow sollen aus dem föderalen Haushalt für dieses Ziel 2,5 Milliarden Rubel ausgegeben werden. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf 110 Milliarden Rubel. Der erste Block des neuen AKW soll 2012 in Betrieb gehen, der zweite Block 2013.

    Das Projekt des AKW-Baus "Nowoworonesch AKW-2" wurde vom russischen Atomministerium noch 1999 beschlossen.

    Der Bau eines neuen AKW im Gebiet Woronesch ist notwendig. Das derzeit funktionierende Atom-Kraftwerk, dass an einem der Knotenpunkte des einheitlichen nationalen Energiesystems liegt, ist nicht nur für das Funktionieren der Wirtschaft im Gebiet Woronesch, sondern auch für die Gebiete Belgord, Lipezk und Tambow Grundlage.

    Die projektierte Betriebsdauer der Blöcke ist abgelaufen. Dank durchgeführter Arbeiten konnte Nutzungsfrist der E-Blöcke Nummer drei und vier (gehören der ersten Generation an) bis 2016/2017 verlängert werden. Gleichzeitig wird bis 2020 ein Ansteigen des Energieverbrauchs in der Region um das 1,5-fache vorausgesagt.

    Der Bau und die Inbetriebnahme eines neuen Atomkraftwerkes sei die Garantie für die Energie-Sicherheit der Region und gleichzeitig für das nachhaltige und zuverlässige Arbeiten von EES Rossii, teilte die Gebietsadministration mit.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren