04:33 25 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Russland fordert PACE-Resolution ohne Einräumung der Unabhängigkeit für Kosovo

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 10

    Russland wird die Kosovo-Resolution der Parlamentarischen Versammlung des Europarats (PACE) nicht unterstützen können, sollte darin einräumt werden, dass diese serbische Provinz unabhängig werden kann, sagte der russische Delegationsleiter Konstantin Kossatschow am Mittwoch.

    STRASSBURG, 24. Januar (RIA Novosti). Russland wird die Kosovo-Resolution der Parlamentarischen Versammlung des Europarats (PACE) nicht unterstützen können, sollte darin einräumt werden, dass diese serbische Provinz unabhängig werden kann, sagte der russische Delegationsleiter Konstantin Kossatschow am Mittwoch.

    Er forderte die PACE auf, zwischen dem Recht von Nationen auf Selbstbestimmung und der territorialen Integrität von Staaten scharf abzugrenzen.

    Kossatschow zufolge sind weder der Europarat noch die Parlamentarische Versammlung befugt, über den künftigen Status des Kosovo zu entscheiden. Dies sei die Zuständigkeit des UN-Sicherheitsrates. Russland plädiere in der Kosovo-Frage für die territoriale Integrität Serbiens, betonte er.