18:49 22 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    UN-Generalsekretär Ki Moon dankt NATO für Friedenssicherung

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der neue UN-Generalsekretär Ban Ki Moon, der während seinen ersten Auslandsreisen zu einem Besuch in Brüssel weilt, hat sich bei der NATO für die Gewährleistung der globalen Sicherheit bedankt.

    BRÜSSEL, 25. Januar (RIA Novosti). Der neue UN-Generalsekretär Ban Ki Moon, der während seinen ersten Auslandsreisen zu einem Besuch in Brüssel weilt, hat sich bei der NATO für die Gewährleistung der globalen Sicherheit bedankt.

    "Ich bin für jenen Beitrag sehr dankbar, den die NATO zur Sicherung des Friedens und der globalen Sicherheit leistet", erklärte er vor Journalisten nach einem Treffen mit dem NATO-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer.

    "Wir (UNO und NATO) haben ein und dieselben Ziele. Wir haben die Absicht, in der Zukunft sehr eng zusammenzuarbeiten", fügte er hinzu. "Notwendig ist eine engere Zusammenarbeit zwischen der UNO und der NATO. Denn die NATO-Kräfte handeln immer mehr unter der UNO-Schirmherrschaft", antwortete der Generalsekretär der Allianz.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren