20:58 14 November 2018
SNA Radio
    Politik

    Russland wirbt für Indien als ständiges Mitglied im UN-Sicherheitsrat

    Politik
    Zum Kurzlink
    Putin besucht Indien (32)
    0 21

    Russland sieht Indien als würdigen Kandidaten für ein ständiges Mitglied im UN-Sicherheitsrat, in dem derzeit fünf Länder vertreten sind.

    NEU DELHI, 25. Januar (RIA Novosti). Russland sieht Indien als würdigen Kandidaten für ein ständiges Mitglied im UN-Sicherheitsrat, in dem derzeit fünf Länder vertreten sind.

    „Russland und Indien weisen auf die Notwendigkeit hin, die Struktur der UNO mit Blick auf die neuen Realitäten zu reformieren. In diesem Zusammenhang gibt die Russische Föderation nochmals bekannt, dass sie Indien für ein einflussreiches und wichtiges Mitglied der internationalen Gesellschaft hält“, heißt es in einer gemeinsamen abschließenden Erklärung nach dem Putin-Besuch in Indien.

    In dem Dokument heißt es, dass Russland Indien als würdigen und starken Kandidaten für die ständige Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsreit unterstütze.

    Ständige Mitglieder des UN-Sicherheitsrats sind Russland, die USA, Großbritannien, Frankreich und China.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Putin besucht Indien (32)