07:11 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    Erhaltung der strategischen Partnerschaft mit Russland ist äußerst günstig für Armenien

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    JEREWAN, 25. Januar (RIA Novosti). Die Erhaltung der strategischen Partnerschaft mit Russland ist äußerst günstig für Armenien.

    Das erklärte der Vorsitzende der Demokratischen Partei von Armenien, Aram Sarkissjan, am Donnerstag in Jerewan gegenüber Journalisten, teilte die Nachrichtenagentur Novosti Armenia mit.

    „Wir glauben, dass es am Vortag der Parlamentswahlen in Armenien sehr wichtig ist, den weiteren außenpolitischen Kurs des Landes festzulegen. Dafür muss ein solches System ausgearbeitet werden, das es allen politischen Kräften ermöglichen wird, ihre Meinung dazu zum Ausdruck zu bringen“, bemerkte er.

    Dem Chef der Demokratischen Partei zufolge hält sich seine Partei an die russische Richtung in der Außenpolitik, was aber nicht bedeutet, dass die Demokratische Partei alle anderen Bereiche der armenischen Außenpolitik negiert.

    „Heute ist sehr wichtig und aktuell, dass die politischen Kräfte ihre klaren Entscheidungen treffen und eine Art Einigung bezüglich ihrer Haltungen in den Fragen der Außenpolitik erzielen, was für Armenien von grundsätzlicher Bedeutung ist“, schloss Sarkissjan.

    Die Parlamentswahlen werden in Armenien in der ersten Maihälfte 2007 stattfinden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren