04:16 18 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Außenminister Lawrow spricht mit US-Senatoren über Intensivierung der Parlamentskontakte

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    WASHINGTON, 02. Februar (RIA Novosti). Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat mit einer Gruppe von US-Senatoren der Demokratischen Partei über eine Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen den Parlamenten beider Länder erörtert.

    Wie Boris Malachow, stellvertretender Direktor des Informations- und Presseamtes des russischen Außenministeriums, Journalisten in Washington mitteilte, "wurden beim Gespräch aktuelle Fragen der russisch-amerikanischen Zusammenarbeit diskutiert, unter anderem eine Intensivierung der bilateralen Zusammenarbeit auf Parlamentsebene. Erörtert wurden auch aktuelle internationale Probleme."

    Die Gruppe der US-Senatoren wurde von Jack Reed, Chef der demokratischen Mehrheit im Senat, geleitet.

    Bei dem Treffen wurde die Notwendigkeit betont, das russisch-amerikanische Zusammenwirken im Kampf gegen die neuen Herausforderungen und Gefahren, die Festigung der Stabilität und Sicherheit in der Welt weiter zu entwickeln.

    "Außerdem wurde darüber gesprochen, inwieweit der US-Kongress und die Föderative Versammlung Russlands zum Veranstaltungsprogramm anlässlich des 200. Jahrestags der Herstellung der diplomatischen Beziehungen zwischen beiden Ländern ihren Beitrag leisten könnten", hieß es.