13:11 20 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Muschelzucht-Projekt in Primorje: Neue Arbeitsplätze unter Wasser

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 01
    WLADIWOSTOK, 02. Februar (RIA Novosti). In den Buchten und Meerbusen der Region Primorje sollen Unterwasserplantagen für die künstliche Zucht der Kammuschel, Stichopus japonicus sowie der Laminaria saccharina und von sonstigen nützlichen Algen eingerichtet werden.

    Das teilte der Pressedienst der Regionsverwaltung am Freitag gegenüber RIA Novosti mit. Mit dem Projekt sollen in der Küstensiedlungen der Region einige Dutzend Arbeitsplätze geschaffen werden.

    „Das Projekt wird auf dem dritten internationalen Lebensmittelforum in Primorje vorgestellt, das im Frühling dieses Jahres in Wladiwostok stattfinden wird“, sagte der Pressesprecher der Regionsverwaltung gegenüber der Nachrichtenagentur Novosti.

    Ihm zufolge soll in dem Forum darüber diskuttiert werden, inwieweit die örtlichen Landwirte unterstützt und gefördert werden können. Darüber hinaus soll über einen besseren Absatz von regionalen Produkten auf dem Verbrauchermarkt und die Festigung der regionalen und internationalen Beziehungen in der Landwirtschaft beraten werden.

    Das Forum wird mit einer Wissenschafts- und Praxiskonferenz eingeleitet, deren Hauptthema die Umsetzung des nationalen Projektes „Entwicklung des Agrarindustrie-Komplexes“ in der Region Primorje ist. Zu dem Forum werde zudem eine große Delegation aus China erwartet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren