16:43 16 Dezember 2018
SNA Radio
    Politik

    Russland-Besuch Hu Jintaos - Schlüsselereignis des China-Jahres

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 01
    MOSKAU, 02. Februar (RIA Novosti). Russland werde sich Mühe geben, damit das China-Jahr in Russland ebenso erfolgreich wie das Russland-Jahr in China verlaufe, erklärte der Erste Vizepremier Dmitri Medwedew.

    „Zum Schlüsselereignis des China-Jahres, das 2007 stattfindet, wird der bevorstehende Russland-Besuch des Vorsitzenden der Volksrepublik China, Hu Jintao, werden“, sagte Medwedew auf einer On-line-Konferenz für die chinesischen Besucher der Web-Sites von RIA Novosti und der Zeitung „Renmin Ribao“.

    Laut Medwedew wird im Rahmen des Besuches das China-Jahr in Russland offiziell eröffnet und findet die Präsentation einer nationalen chinesischen Ausstellung und der Ausstellung „Schätze einer verbotenen Stadt“ statt.

    Die Liste der Maßnahmen während des China-Jahres in Russland wurde schon abgestimmt.

    „Das ist wirklich ein umfassendes und inhaltsreiches Dokument“, sagte Medwedew, der das Organisationskomitee für die Durchführung des Russland-Jahres in China geleitet hatte.

    „Den Bürgern von Russland wird die Möglichkeit gewährt, Einblick in alle Aspekte der jahrtausendealten chinesischen Geschichte zu nehmen, die Traditionen des chinesischen Volkes besser zu verstehen und sich mit dem Leben des gegenwärtigen China näher vertraut zu machen“, fügte der Erste Vizepremier hinzu.

    Während der TV-Brücke gratulierte er den Besuchern der Web-Sites von „Renmin Ribao“ und RIA Novosti zum Frühlingsfest - dem Neuen Jahr nach dem Mondkalender.

    „Ich bin sicher, dass dieses Jahr für die Entwicklung unserer Partnerschaft positiv sein wird“, sagte Medwedew.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren