04:55 21 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Sechser-Gespräche zu Nordkorea: Japan fordert Abschaltung des Atomreaktors Yongbyon

    Politik
    Zum Kurzlink
    Streit um Nordkorea-Atomprogramm (236)
    0 0 0
    PEKING, 08. Februar (RIA Novosti). Japan fordert als ersten Schritt zur atomaren Abrüstung Nordkoreas eine Stillegung des Atomreaktors Yongbyon unter Kontrolle der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO).

    „Nordkorea muss die Atomanlage in Yongbyon abschalten und versiegeln sowie eine IAEO-Inspektion zulassen, welche die Stillegung dieser Anlagen kontrollieren muss“, erklärte Kenichiro Sasae, japanischer Delegationsleiter bei den Sechser-Gesprächen am Donnerstag in Peking.

    Er sprach sich dafür aus, dass bei der jetzigen Verhandlungsrunde konkrete Schritte zu einer Denuklearisierung der Korea-Halbinsel erörtert werden.

    Themen:
    Streit um Nordkorea-Atomprogramm (236)