20:25 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    Feierliche Eröffnung des Jahres der russischen Sprache in den USA

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    WASHINGTON, 08. Februar (RIA Novosti). Mit einer feierlichen Zeremonie ist im russischen Kulturzentrum in Washington das Jahr der russischen Sprache in Russland und der Welt eröffnet worden.

    Im Rahmen des Jahres der russischen Sprache werden unter anderem folgende Veranstaltungen durchgeführt: Seminar über die „Zusammenarbeit der russischen und amerikanischen Hochschulen“, an dem Führungskräfte russischer und amerikanischer Hochschulen teilnehmen werden, der erste internationale Kongress der russischsprachigen Massenmedien der USA, ferner die zweite wissenschaflich-praktische Konferenz der Russischlehrer der Schulen der USA, schließlich die Vorstellung russischer Sprachkurse und Lehrprogramme.

    Alle diese sowie noch weitere Veranstaltungen sind nach den Worten der Veranstalter auf das Erlernen und den Gebrauch der russischen Sprache ausgerichtet.

    Das der russischen Sprache gewidmete Jahr 2007 ist auf Initiative der Amerikanischen Gesellschaft der russischen Sprache, Kultur und Bildung (AAR?E) und mit Unterstützung der russischen Botschaft in den USA, der Vertretung des Zentrums für internationale wissenschaftliche und kulturelle Zusammenarbeit des russischen Außenministeriums (Rossarubeschzentr) in Washington und des Amerikanischen Rates für internationale Bildung (ACIE) lanciert worden.

    An der Eröffnungszeremonie nahmen offizielle russische und amerikanische Vertreter teil, sowie Vertreter amerikanischer gesellschaftlicher Organisationen, welche sich mit dem Studium der russischen Sprache in den USA befassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren