14:30 23 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    EIL - Verfeindete Palästinensische Parteien unterzeichneten Abkommen über Regierungsbildung

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Vertreter der rivalisierenden palästinensischen Bewegungen Fath und Hamas haben am Donnerstag in Mekka ein Abkommen über die Bildung einer Regierung nationaler Eintracht in Palästina unterzeichnet.

    MOSKAU, 08. Februar (RIA Novosti). Vertreter der rivalisierenden palästinensischen Bewegungen Fath und Hamas haben am Donnerstag in Mekka ein Abkommen über die Bildung einer Regierung nationaler Eintracht in Palästina unterzeichnet.

    Das berichtete der katarische Fernsehsender El Dschasira. Das Treffen zwischen Fath und der Hamas habe auf Initiative des saudi-arabischen Königs Abdullah bin Abdul Aziz stattgefunden. Für Donnerstagabend sei ein Treffen des Königs mit dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomie, Mahmud Abbas, wie auch mit den Delegationschefs von Fath und der Hamas geplant, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren