11:19 26 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Nahost-Konflikt: Hamas-Chef wirft Israel fehlende Verhandlungsbereitschaft vor

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Hamas wirft Israel vor, die Direktverhandlungen mit den Palästinensern über die Gründung eines palästinensischen Staates ins Nichts zu laufen.

    MOSKAU, 26. Februar (RIA Novosti). Hamas wirft Israel vor, die Direktverhandlungen mit den Palästinensern über die Gründung eines palästinensischen Staates ins Nichts zu laufen.

    Dies sagte Hamas-Chef Khaled Mashaal am Montag im Moskauer Flughafen Scheremetjewo. Das jüngste Treffen zwischen PNA-Chef Mahmud Abbas und dem israelischen Premier Ehud Olmert verlief ergebnislos, sagte er weiter. "Olmert hat nichts Neues anzubieten. Das Problem besteht in der Position Israels."

    Am Montagmorgen ist eine Hamas-Delegation zu Verhandlungen nach Moskau gekommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren