14:04 24 September 2017
SNA Radio
    Politik

    EIL - Russland appelliert an Weltgemeinschaft zur Verhinderung eines Krieges im Iran

    Politik
    Zum Kurzlink
    Spekulationen über US-Angriff auf Iran (66)
    0 2 0 0

    Der russische Außenminister Sergej Lawrow bewertet die Handlungen der USA und des Iran, die eine militärische Lösung des iranischen Nuklearproblems verhindern sollen, als unzureichend.

    MOSKAU, 27. Februar (RIA Novosti). Der russische Außenminister Sergej Lawrow bewertet die Handlungen der USA und des Iran, die eine militärische Lösung des iranischen Nuklearproblems verhindern sollen, als unzureichend.

    „Es muss alles nur Mögliche getan werden, damit es keinen solchen Krieg gibt. Und wir sind jetzt damit beschäftigt. Bis jetzt hat es sowohl in Teheran als auch in Washington keine große Resonanz darauf gegeben“, sagte Lawrow am Dienstag vor Studenten der Diplomatischen Universität MGIMO in Moskau. Der Außenamtschef beantwortete Fragen nach möglichen Handlungen Russlands bei einer eventuellen Invasion der USA im Iran.

    Themen:
    Spekulationen über US-Angriff auf Iran (66)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren