18:16 23 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Japans Außenminister Aso kommt am 3. April nach Moskau

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 20
    TOKIO, 03. März (RIA Novosti). Der japanische Außenminister Taro Aso reist am 3. April nach Moskau, teilt die japanische Zeitung „Sankei Shimbun“ am Samstag mit.

    Der Besuch war diese Woche bei den Verhandlungen der Regierungschefs beider Länder, Michail Fradkow und Shinzo Abe, vereinbart worden.

    Aso will sich demnach mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow treffen.

    Bei den Gesprächen soll es vor allem um die Zusammenarbeit in der Energiewirtschaft, im Transport- und im Fernmeldewesen gehen. Darüber hinaus will die japanische Seite den Territorialstreit um die Kurilen-Inseln im Pazifik ansprechen. Der Streit um die Inselgruppe verhindert seit Jahrzehnten den Abschluss eines Friedensvertrags zwischen Moskau und Tokio.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren