18:57 25 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Kreml-Berater lobt Standfestigkeit von Ex-Wahlkommissionschef

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    MOSKAU, 27. März (RIA Novosti). Wladislaw Surkow, stellvertretender Leiter des Präsidialamtes, hat den ehemaligen Chef der Zentralen Wahlkommission, Alexander Weschnjakow, wegen seiner Hartnäckigkeit gegenüber dem Druck der Parteien gelobt.

    Das sagte Surkow in einer Sitzung der Wahlkommission, in der ein neuer Kommissionsleiter gewählt werden soll.

    „Es wundert mich, das er mitten in der Hitze des politischen Kampfes kein einziges Mal dem Druck auch nur einer der Parteien nachgegeben und sich keine einzige Blöße gegeben hat unter dem Einfluss der suggestiven Spekulationen und allerlei voreingenommener Kritik, die in Situationen wie Wahlen unvermeidlich ist, denn die Wahlen verlaufen stets nach einem dramatischen Szenario. Meiner Ansicht nach ist das ein großes Verdienst des Leiters der Zentralen Wahlkommission“, sagte Surkow.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren