01:01 25 September 2017
SNA Radio
    Politik

    China setzt auf Energiekooperation bei strategischer Partnerschaft mit Russland

    Politik
    Zum Kurzlink
    Besuch des chinesischen Staatschefs in Russland (18)
    0 4 0 0

    China hält die Energiekooperation für wichtigen Bestandteil der strategischen Zusammenarbeit mit Russland.

    PEKING, 27. März (RIA Novosti). China hält die Energiekooperation für wichtigen Bestandteil der strategischen Zusammenarbeit mit Russland.

    Das sagte am Dienstag Qin Gang, Amtssprecher des chinesischen Außenministeriums.

    „Die Entwicklung einer entsprechenden Zusammenarbeit zwischen unseren Ländern ist für beide Seiten von Nutzen und entspricht den gemeinsamen Interessen“, betonte Qin Gang.

    Auf die Frage nach dem Bau der Ölpipeline Ostsibirien - Pazifik bemerkte der Diplomat, dass „es eine Vereinbarung gebe, in der das Streben (nach der Realisierung des Projektes) bekundet und der Zeitplan für die Realisierung des Projekts festgelegt wird“.

    Qin Gangs Worten zufolge wird Russland in diesem Jahr China per Bahntransport bis zu 15 Millionen Tonnen Erdöl liefern.

    Themen:
    Besuch des chinesischen Staatschefs in Russland (18)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren