10:26 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Vizeregierungschef Iwanow: Kooperation mit USA bei strategischer Raketenabwehr sinnlos

    Politik
    Zum Kurzlink
    US-Raketenabwehr rund um Russland (623)
    0 0 0

    Russlands Erster Vizeregierungschef Sergej Iwanow ist der Ansicht, dass eine Kooperation zwischen Russland und den USA im Bereich des strategischen Raketenabwehrsystems (ABM) sinnlos ist.

    JEKATERINBURG, 19. April (RIA Novosti). Russlands Erster Vizeregierungschef Sergej Iwanow ist der Ansicht, dass eine Kooperation zwischen Russland und den USA im Bereich des strategischen Raketenabwehrsystems (ABM) sinnlos ist.

    "Wir sind der Ansicht, dass dieses ABM-System der USA einen gewissen chimärischen Charakter hat", sagte Iwanow am Donnerstag vor der Presse in Moskau. "Dieses System könnte mit einem billigeren und effektiveren Gegensystem ausgeglichen werden."

    Iwanow schloss nicht aus, dass dieses Thema bei einem für die nächste Woche geplanten Besuch von US-Verteidigungsminister Robert Gates in Moskau erörtert wird. "Wir sind über dieses Thema besorgt. Wir verstehen nicht, warum gerade Osteuropa - Polen und Tschechien - ein solches Raketenabwehrsystem braucht", sagte Iwanow.

    Themen:
    US-Raketenabwehr rund um Russland (623)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren