03:46 17 Dezember 2018
SNA Radio
    Politik

    EIL - Putin lehnt umstrittenes Gesetz über Siegesfahne ab

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 10
    MOSKAU, 20. April (RIA Novosti). Der russische Präsident Wladimir Putin hat das umstrittene Gesetz über die Siegesfahne abgelehnt.

    Das teilte die Pressestelle des Kremls am Freitagabend mit. "Im Zusammenhang mit zahlreichen Appellen von Veteranenorganisationen, die dieses föderale Gesetz betreffen, sind nach meiner Ansicht zusätzliche Konsultationen zu dem Dokument erforderlich", zitierte der Pressedienst aus Putins Schreiben an die Vorsitzenden der beiden Kammern des Parlaments.

    Nach dem von der Staatsduma am 6. April angenommenen Gesetz sollten Hammer und Sichel als sowjetische Symbole von der Siegesfahne verschwinden. Der Föderationsrat lehnte das Gesetz ab, worauf die Duma das Veto des Oberhauses des russischen Parlaments überstimmen konnte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren