01:26 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Russlands Beauftragter lobt Sechser-Gespräche der Arbeitsgruppe für Sicherheit in Moskau

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Sechser-Gespräche der Arbeitsgruppe für die Sicherheit in Nordostasien in Moskau verlaufen laut dem russischen Beauftragten Wladimir Rachmanin positiv.

    MOSKAU, 21. August (RIA Novosti). Die Sechser-Gespräche der Arbeitsgruppe für die Sicherheit in Nordostasien in Moskau verlaufen laut dem russischen Beauftragten Wladimir Rachmanin positiv.

    „Unser Ziel war ein Meinungsaustausch und die Stärkung des gegenseitigen Vertrauens. Ich glaube, wir haben ein besseres Verständnis für die gegenseitigen Positionen erreicht“, sagte er.

    Bei den Sechser-Gesprächen über den atomfreien Status der koreanischen Halbinsel gibt es fünf Arbeitsgruppen (unter anderem für Sicherheit und Energiefragen).

    Am Treffen in Moskau unter dem Vorsitz Russlands nahmen Delegationen Nordkoreas, Südkoreas, Chinas, der USA und Japans teil.