10:46 18 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Russland setzt auf Partnerschaft mit Moldawien für regionale Stabilität

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 01
    MOSKAU, 27. August (RIA Novosti). Präsident Wladimir Putin hält das russisch-moldauische Zusammenwirken für einen wichtigen Faktor der Stabilität in der Region.

    „Wir sind davon überzeugt, dass der Kurs der moldauischen Führung auf die Einheit der Gesellschaft, Festigung der demokratischen Grundlagen des Staates und Lösung der Aufgaben der Sozial- und Wirtschaftsentwicklung dazu beitragen wird, das Potential der Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Ländern immer vollständiger auszubauen“, heißt es in einer Grußbotschaft des russischen Staatschefs an Moldawiens Präsident Vladimir Voronin zum Nationalfeiertag der Republik, dem Tag der Unabhängigkeit.

    In der Botschaft auf der Website des Kremls steht, dass Russland auch weiter auf die Entwicklung „der Beziehungen auf der festen Grundlage einer pragmatischen und gegenseitig nützlichen Partnerschaft“ setzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren