10:19 25 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Frankreich verhaftet ETA-Aktivisten

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 510
    MADRID, 01. September (RIA Novosti). In Frankreich sind im Zuge einer gemeinsamen französisch-spanischen Polizeiaktion vier mutmaßliche Kämpfer der separatistischen baskischen Untergrundbewegung ETA festgenommen worden, berichtet ein spanischer Radiosender unter Verweis auf das Innenministerium.

    "Die mutmaßlichen Mitglieder einer Kampfgruppe, Jose Ignacio Irueta, Ander Muhika, Alaiz Aramendi und Oaj Barandaia, wurden in der Nähe von Toulouse verhaftet, wo sie sich in einer konspirativen Wohnung versteckt hatten", berichtet der Radiosender.

    Ein Informant des spanischen Innenministeriums nannte die Operation "sehr wichtig im Kampf gegen den Terrorismus der ETA" und teilte mit, dass unter den Verhafteten Sprengstoffexperten seien.

    Außerdem wird berichtet, dass der spanische Innenminister Alfredo Perez Rubalkaba, sein Stellervertreter Antonio Camacho und der Polizeidirektor Joan Meskida nach den Verhaftungen zu einer Sondersitzung zusammengetreten sind.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren