16:11 23 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Putin in Petropawlowsk-Kamtschatski eingetroffen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    PETROPAWLOWSK-KAMTSCHATSKI, 05. September (RIA Novosti). Russlands Präsident Wladimir Putin ist in Petropawlowsk-Kamtschatski (Ferner Osten) eingetroffen.

    Vom Flughafen fuhr er nach Wiljutschinsk. Das ist eine geschlossene Stadt im südöstlichen Teil der Kamtschatka-Halbinsel mit etwa 40 000 Einwohnern. Hier befinden sich die Stützpunkte der Atom-U-Boote und der Küsteneinheiten der Versorgung der Pazifikflotte sowie ein Schiffreparaturwerk der Kriegsmarine.

    Wie erwartet, wird Putin in Wiljutschinsk die Pierzone, das Gebäude des Stabes des 16. Geschwaders der U-Boote, rekonstruierte Wohnhäuser, den Sportkomplex Okean besichtigen sowie eine Beratung zur sozialen und ökonomischen Entwicklung der Region Kamtschatka durchführen.

    Außerdem trifft der Präsident mit dem Gouverneur der Region Alexej Kusmizki zusammen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren