21:38 23 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Russland - Vereinigte Arabische Emirate: Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit angestrebt

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Russland will die Zusammenarbeit mit den Vereinigten Arabischen Emiraten ausbauen. Das erklärte der russische Präsident Wladimir Putin am Montag in Verhandlungen mit dem Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, Said Ibn Sultan Al-Nahayan.

    ABU DHABI, 10. September (RIA Novosti). Russland will die Zusammenarbeit mit den Vereinigten Arabischen Emiraten ausbauen. Das erklärte der russische Präsident Wladimir Putin am Montag in Verhandlungen mit dem Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, Said Ibn Sultan Al-Nahayan.

    „Russland hat traditionell gute Beziehungen mit der arabischen Welt. Wir sehen unsere Aufgabe heute in der Förderung einer Regelung in der Region. Wir befinden uns nahe dieser Region und sind daran interessiert, die Geographie der Beziehungen zu erweitern“, sagte Putin.

    Beim Auftakt des Treffens äußerte der russische Präsident, er freue sich über den Besuch in diesem Land, mit dem Russland insbesondere im politischen und im humanitären Bereich gute Beziehungen pflege. „Vieles können und müssen wir auch in den wirtschaftlichen Beziehungen tun“, sagte Putin.

    Al-Nahayan sagte seinerseits, dass beide Länder durch die Beziehungen der Bruderschaft verbunden seien und dass die vielseitige Zusammenarbeit verschiedene Bereiche umfasse. „Wir hoffen darauf, dass im Verlauf des Besuches neue Bereiche des Zusammenwirkens eröffnet werden, und erhoffen dabei besonders viel von der zwischenstaatlichen Kommission“, sagte der Präsident der VAE.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren