04:56 24 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Russland bietet Uruguay Wirtschaftskooperation an

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0
    MONTEVIDEO, 13. September (RIA Novosti). Russland lädt Uruguay zur Investitionszusammenarbeit ein.

    Das sagte Russlands Außenminister Sergej Lawrow im uruguayischen Parlament.

    „Von besonderer Bedeutung ist der Übergang zur Investitionszusammenarbeit. Wir haben etwas in der Stromwirtschaft, im Bau von Gaspipelines und Stromleitungen, in der Modernisierung von Eisenbahnen anzubieten“, sagte Lawrow.

    Er betonte die Investitionsoffenheit Russlands und verwies darauf, dass derzeit Projekte mit ausländischen Beteiligungen in der russischen Energiewirtschaft, in der Industrie und im Bankenbereich umgesetzt werden.

    „In diesem Jahr wurde in Russland das Gesetz verabschiedet, das den Gewinnen von strategischen Investitionen in Russland und im Ausland sämtliche Steuern erlässt. Wir rechnen damit, dass lateinamerikanische Unternehmen von diesen Ermäßigungen auch Gebrauch machen werden“, sagte der russische Diplomat.

    Ihm zufolge bieten die Integrationsprozesse und die Pläne für die Energieintegration in Lateinamerika Möglichkeiten für die Zusammenarbeit Russlands mit multilateralen Vereinigungen auf dem Kontinent an.