19:29 22 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Oberhaus-Chef Mironow zu Arbeitsbesuch in Tschetschenien

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 20
    GROSNY, 15. September (RIA Novosti). Der Vorsitzende des Föderationsrates, Sergej Mironow, ist am Samstag zu einem Arbeitsbesuch in Tschetschenien eingetroffen.

    Wie Mironow zu Journalisten auf dem Flughafen von Grosny sagte, will er sich über die sozial-ökonomische Situation in der Republik vor Ort informieren lassen.

    „In den vergangenen Jahren wurde in der Republik allerhand geleistet. Ich habe viel davon gehört und viel darüber gelesen. Aber einmal sehen ist besser als hundertmal hören, wie man so sagt“, äußerte der Chef des Föderationsrates.

    Wie Mironow weiter sagte, will er sich am Samstag mit dem tschetschenischen Präsidenten Ramsan Kadyrow und mit den Abgeordneten des Parlaments der Republik treffen.

    Auf dem Aufenthaltsprogramm steht auch ein Treffen mit der Führung und den Angehörigen der 46. Brigade der Bereitschaftstruppen des russischen Innenministeriums, die in der Tschetschenischen Republik stationiert ist.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren