22:42 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Gorbatschow wird Vorsitzender der Sozialdemokratischen Union Russlands

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 10
    MOSKAU, 20. Oktober (RIA Novosti). Der Ex-Präsident der Sowjetunion und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow ist am heutigen Samstag zum Vorsitzenden der neuen russischen Bewegung "Sozialdemokratische Union" (SDU) einstimmig gewählt worden.

    Die SDU wurde am heutigen Samstag mit dem Ziel gegründet, die europäische Politkultur in Russland zu propagieren und für europäische Werte zu werben.

    Die Bewegung in Richtung Demokratie könne nicht von selbst beginnen, sagte Gorbatschow auf der Gründungsversammlung der SDU. Die neue Bewegung muss ihm zufolge zur Etablierung der Demokratieinstitute einen Beitrag beisteuern sowie den politischen Wettbewerb und den Kampf gegen die Armut in Russland anspornen.

    Die SDU wolle vorerst keine Partei gründen, sagte Gorbatschow. "Wir müssen zuerst mit der Gesellschaft arbeiten. Die Gesellschaft weiß noch nicht, was Sozialdemokratie ist", sagte Gorbatschow. "Wenn uns dies gelingen wird, dann könnten wir zu den übernächsten Wahlen als Partei antreten." Die SDU baue große Hoffnungen auf die Massenmedien und werde "von der Pressefreiheit Gebrauch machen", sagte Gorbatschow.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren