19:41 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Kommunisten feiern Russlands Oktoberrevolution mit Massenumzug und Kundgebung in Moskau

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 21
    MOSKAU, 29. Oktober (RIA Novosti). Das 90. Jubiläum der Oktoberrevolution wird von den Kommunisten am 7. November mit einem Massenumzug und einer Kundgebung in Moskau begangen.

    „Angemeldet sind 40 000 bis 50 000 Menschen. Ich denke, es werden etwas mehr sein“, sagte der Chef der Kommunistischen Partei Russlands (KPRF), Gennadi Sjuganow, am Montag in einer Pressekonferenz in Moskau.

    Wie er sagte, hat er mit dem Moskauer Oberbürgermeister Juri Luschkow die Durchführung der Kundgebung bereits besprochen.

    Zudem teilte er mit, dass vom 3. bis 5. November in der weißrussischen Hauptstadt Minsk ein großes internationales Treffen linker Parteien zum 90. Jahrestag der Revolution stattfinden würde. Nach dieser Zusammenkunft würden die Teilnehmer nach Moskau fahren, wo am 6. November im Säulensaal des Gewerkschaftshauses (Dom Sojusow) eine feierliche Sitzung stattfinden werde.

    Laut Sjuganow kommen insgesamt 83 Delegationen aus mehr als 70 Ländern nach Moskau, um den Feierlichkeiten beizuwohnen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren