02:50 25 September 2018
SNA Radio
    Politik

    Russlands Premier zu Energiegesprächen in Usbekistan

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der russische Ministerpräsident Viktor Subkow reist am Donnerstag zu einem zweitägigen Arbeitsbesuch in die usbekische Hauptstadt Taschkent.

    MOSKAU, 01. November (RIA Novosti). Der russische Ministerpräsident Viktor Subkow reist am Donnerstag zu einem zweitägigen Arbeitsbesuch in die usbekische Hauptstadt Taschkent.

    Am selben Tag wird er mit seinem usbekischen Amtskollegen Schawkat Mirsijew zusammentreffen, teilte das Presseamt von Subkow mit. Am Freitag soll sich der russische Premier mit dem Präsidenten der zentralasiatischen Republik, Islam Karimow, treffen und am Regierungschefs-Treffen der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) teilnehmen. Zentrales Thema des Treffens ist die wirtschaftliche und humanitäre Kooperation der Mitgliedstaaten (Russland, China, Kasachstan, Kirgisien, Tadschikistan und Usbekistan).

    Wie ein Sprecher der russischen Regierung mitteilte, wird die Zusammenarbeit in der Energiewirtschaft bei den Gesprächen zwischen Subkow und der usbekischen Staatsführung im Vordergrund stehen. Dem Sprecher zufolge sind die bilateralen Beziehungen von keinerlei großen Problemen überschattet. „Wir sind mit der Zusammenarbeit mit Usbekistan zufrieden.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren