14:13 24 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Russland räumt Militärstützpunkt in Georgien

    Politik
    Zum Kurzlink
    Massenproteste in Georgien (86)
    0 0 0 0

    Das russische Militär zieht am Donnerstag weiterhin mit einem Transportzug Technik und Ausrüstung vom Stützpunkt in der georgischen Stadt Batumi ab.

    MOSKAU, 08. November (RIA Novosti). Das russische Militär zieht am Donnerstag weiterhin mit einem Transportzug Technik und Ausrüstung vom Stützpunkt in der georgischen Stadt Batumi ab.

    Das teilte Igor Konaschenkow, Pressesprecher der russischen Landstreitkräfte, RIA Novosti telefonisch mit.

    Ihm zufolge werden zwölf Kraftfahrzeuge und militärisches Gerät mit einem Gesamtgewicht von 55 Tonnen abtransportiert.

    „Für Mitte November ist die Abfertigung des letzten Militärzuges mit Ausrüstung des zwölften russischen Militärstützpunktes geplant. Diese Ausrüstung ist für den russischen Militärstützpunkt in der armenischen Stadt Gümri bestimmt“, sagte der Pressesprecher.

    Ihm zufolge erfüllt Russland alle eingegangenen Verpflichtungen beim Abzug der Militärstützpunkte in Georgien.

    Themen:
    Massenproteste in Georgien (86)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren