15:51 17 August 2017
SNA Radio
    Politik

    UN-Flüchtlingskommissariat rechnet mit 1,5 Milliarden Dollar an Spenden

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 10
    NEW YORK /UNO, 05. Dezember (RIA Novosti). Das UN-Flüchtlingskommissariat(UNHCR) rechnet mit 1,5 Milliarden US-Dollar an Spendengeldern im kommenden Jahr.

    Das berichtete das UN-Nachrichtenzentrum.

    Die UNO will die Spenderländer kommende Woche in Genf in einer Konferenz, die den Haushaltsbeiträgen der UNO gewidmet ist, aufrufen, diese Summe zu spenden.

    1,1 Milliarden US-Dollar davon werden in Hilfsprogramme für fast 33 Millionen Menschen fließen, die ihre Häuser verlassen mussten. Es handelt sich dabei um Flüchtlinge, Asylsuchende, Staatenlose, Heimkehrer und Zwangsumsiedler.

    Mit weiteren 480 Millionen US-Dollar sollen Sondereinsätze und -programme finanziert werden.

    Der Haushalt der UNHCR setzt sich vorwiegend aus freiwilligen Geldern der Spenderländer zusammen, nur rund drei Prozent der Gesamtsumme stellt die UNO.

    Die UNHCR zählt 6000 Mitarbeiter in 116 Ländern der Welt.

    Gegründet wurde das Amt im Jahr 1950 und erhielt seitdem zweimal den Friedensnobelpreis.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren