08:24 23 August 2017
SNA Radio
    Politik

    EIL - Medwedew will bei Wahlsieg Putin als neuen Premier

    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsidentenkandidat Medwedew (26)
    0 0 0 0

    Russlands Vizepremier und Präsidentenkandidat Dmitri Medwedew will bei seinem Wahlsieg den scheidenden Präsidenten Wladimir Putin zum Premierminister ernennen.

    MOSKAU, 11. Dezember (RIA Novosti). Russlands Vizepremier und Präsidentenkandidat Dmitri Medwedew will bei seinem Wahlsieg den scheidenden Präsidenten Wladimir Putin zum Premierminister ernennen.

    Das sagte Medwedew am Dienstag im russischen Fernsehen. Er habe Putin gebeten, das Amt des Regierungschefs nach der Wahl zu übernehmen, sagte Medwedew. Die Präsidentschaftswahl in Russland steht im kommenden März an.

    Putin hatte sich am Montag für den von der Regierungspartei "Geeintes Russland" vorgeschlagenen Medwedew als seinen Nachfolger ausgesprochen. Neben Geeintes Russland wird die Kandidatur Medwedews auch von der sozialistisch orientieren Partei "Gerechtes Russland" unterstützt, die bei der Parlamentswahl am 2. Dezember den Sprung über die Sieben-Prozent-Hürde geschafft hatte. Außerdem sagten die liberale Partei Graschdanskaja Sila (Bürgerkraft) und die Agrarpartei, die nicht im neuen Parlament vertreten sind, Medwedew Unterstützung zu. Auf diese vier Parteien entfielen bei der jüngsten Duma-Wahl insgesamt etwa 75 Prozent der Stimmen.

    Themen:
    Präsidentenkandidat Medwedew (26)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren