15:11 22 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Kandidaturvorschlag: Medwedew will Kontinuität des Kurses in Russland sichern

    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsidentenkandidat Medwedew (26)
    0 401
    MOSKAU, 11. Dezember (RIA Novosti). Das Angebot zu seiner Kandidatur für das Präsidentenamt in Russland im März 2008 ist laut dem Ersten Vize-Premier Dmitri Medwedew auf die Notwendigkeit zurückzuführen, die Kontinuität des gegenwärtigen Kurses der Macht zu sichern.

    „Ich erkläre diesen Vorschlag mit der Notwendigkeit, die Kontinuität bei der Steuerung des Kurses zu sichern, den unser Land bereits seit acht Jahren hält, eines Kurses, der von unserem Volk in diesen Jahren gewählt wurde“, sagte Medwedew.

    „Was liegt uns heute am Herzen? Stabilität, Verbesserung der Lebensqualität und die Hoffnung auf eine dauerhafte ruhige Entwicklung. Das Bildungswesen, das Gesundheitswesen und Wohnungsfragen - in all diesen überaus wichtigen Sphären unseres Lebens haben wir die Stagnation der 90er Jahre überwunden. Es sind erste, wenn auch recht bescheidene, Ergebnisse zu verzeichnen“, sagte Medwedew.

    „Unsere Wirtschaft ist wesentlich gefestigt worden, wir leben nicht auf Borg und richten uns nach unseren finanziellen Möglichkeiten“, fügte Medwedew hinzu.

    Themen:
    Präsidentenkandidat Medwedew (26)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren