08:51 19 Februar 2018
SNA Radio
    Politik

    UN-Generalsekretär beginnt Europa-Reise in der Schweiz

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    UNO/ NEW YORK, 22. Januar (RIA Novosti). UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon ist am Montagabend aus New York in die Schweiz geflogen.

    Das teilte sein Pressedienst mit.

    Der Generalsekretär beabsichtigt, das Büro des UN-Hochkommissars für Menschenrechte in Genf zu besuchen und auf einer Abrüstungskonferenz ein Rede halten.

    Außerdem beteiligt er sich an einer Trauerfeier, die dem Andenken an die Opfer des Terroranschlages in Algerien gewidmet ist, bei dem 17 UN-Mitarbeiter ums Leben gekommen waren.

    Ban Ki Moon plant zudem, das Internationale Olympische Komitee in Lausanne zu besuchen und am Weltwirtschaftsforum in Davos teilzunehmen.

    Seine Europa-Reise wird er mit Besuchen im EU-Vorsitzland Slowenien und in der Slowakei abschließen. Anschließend reist der UN-Generalsekretär nach Afrika weiter, wo er am 31. Januar auf einem Gipfel der Afrikanischen Union in Äthiopien sprechen wird.