10:39 24 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Putin fordert von Innenministerium Kontrolle über Finanzmittel für Großprojekte - MEHR

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 02

    Das russische Innenministerium hat die Ausgaben für die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi und für den APEC-Gipfel in Primorje 2012 zu kontrollieren.

    MOSKAU, 06. Februar (RIA Novosti). Das russische Innenministerium hat die Ausgaben für die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi und für den APEC-Gipfel in Primorje 2012 zu kontrollieren.

    Das sagte Wladimir Putin am Mittwoch vor dem Kollegium des Innenministeriums.

    "In den Bau der Olympischen Anlagen in Sotschi, die Entwicklung der Infrastruktur der Region Primorje im Zusammenhang mit dem bevorstehenden APEC-Summit sowie in andere Großprojekte werden Hunderte Milliarden Rubel angelegt, und es gilt, jegliche Versuche zu unterbinden, auf Kosten des Fiskus zu profitieren", sagte Putin.

    "Sie müssen auf alle mit Korruption verbundenen Fälle aufpassen und sie dann an entsprechende Instanzen, einschließlich des Gerichts, weiterleiten", sagte Putin zu den Teilnehmern des Treffens. Diese Arbeit müsse im engen Kontakt mit allen Rechtsschutzstrukturen geführt werden.

    Der Präsident verwies darauf, dass auf allen vorherigen Kollegien von der Notwendigkeit die Rede war, die Wirtschaft zu entkriminalisieren und die Interessen der Geschäftskreise zu schützen.

    "Diese Aufgabe bleibt auch für die nähere Zukunft akut", betonte der Staatschef.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren