08:51 19 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Gewaltausbruch in Belgrad: EU ruft wütende Serben zur Ruhe auf

    Politik
    Zum Kurzlink
    Kosovo-Unabhängigkeit (220)
    0 01

    Die Europäische Union hat den Gewaltausbruch nach der Massendemonstration gegen die Kosovo-Unabhängigkeit in Belgrad kritisiert.

    BRÜSSEL, 22. Februar (RIA Novosti). Die Europäische Union hat den Gewaltausbruch nach der Massendemonstration gegen die Kosovo-Unabhängigkeit in Belgrad kritisiert.

    "Die Gewalt ist völlig unannehmbar. Wir (EU) rufen zu Ruhe, Zurückhaltung und Verantwortlichkeit auf", ließ der EU-Außenbeauftragte Javier Solana über seine Pressesprecherin mitteilen.

    Bei den Unruhen in Belgrad wurden etwa hundert Personen verletzt und die US-Botschaft in Brand gesteckt. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde eine verkohlte Leiche im Gebäude der US-Vertretung entdeckt.

    Themen:
    Kosovo-Unabhängigkeit (220)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren