12:44 25 Februar 2018
SNA Radio
    Politik

    Wahlleitung erklärt Medwedew offiziell zum gewählten Präsidenten Russlands

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 10

    Die Zentrale Wahlkommission hat den Ersten Vizeregierungschef Dmitri Medwedew offiziell zum gewählten Präsidenten Russlands erklärt.

    MOSKAU, 08. März (RIA Novosti). Die Zentrale Wahlkommission hat den Ersten Vizeregierungschef Dmitri Medwedew offiziell zum gewählten Präsidenten Russlands erklärt.

    Ein entsprechender Beschluss wurde am Samstag in der Regierungszeitung "Rossijskaja Gaseta" abgedruckt. "Laut Protokoll der Zentralen Wahlkommission der Russischen Föderation vom 7. März 2008 zu den Ergebnissen der Präsidentenwahl nahmen an der Abstimmung 74 746 646 Bürger teil; Kandidat Dmitri Medwedew erhielt 52 530 712 bzw. 70,28 Prozent aller Wählerstimmen", heißt es in dem Papier.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren