18:24 21 Februar 2018
SNA Radio
    Politik

    Putin rechnet mit gebührender Strafe für Politkowskaja-Mörder

    Politik
    Zum Kurzlink
    Ermittlungen zum Mord an Reporterin Anna Politkowskaja (145)
    0 0 0

    Die Untersuchung des Mordes an der bekannten Journalistin Anna Politkowskaja soll zum Ende geführt und die Schuldigen gebührend bestraft werden.

    NOWO-OGARJOWO, 08. März (RIA Novosti). Die Untersuchung des Mordes an der bekannten Journalistin Anna Politkowskaja soll zum Ende geführt und die Schuldigen gebührend bestraft werden.

    Das sagte der scheidende russische Präsident Wladimir Putin am Samstag auf einer Pressekonferenz nach Abschluss eines Treffens mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Nowo-Ogarjowo bei Moskau. "Wir werden darauf hinarbeiten, dass der Fall geklärt wird und die Täter verurteilt werden. Und zwar je früher, desto besser", betonte Putin.

    Anna Politkowskaja, die zuletzt für die Moskauer Tageszeitung "Nowaja Gaseta" gearbeitet hat, war am 7. Oktober 2006 in ihrem Haus erschossen worden. Die Justiz geht aus beruflichen Aktivitäten der Journalistin als Tatmotiv aus, die sich unter anderem kritisch zur Situation in der Teilrepublik Tschetschenien geäußert hatte.

    Themen:
    Ermittlungen zum Mord an Reporterin Anna Politkowskaja (145)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren