23:04 22 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Russland: Sonderkommission soll Fälschungen bei Präsidentenwahl untersuchen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 01
    SIEDLUNG MOSKOWSKI (Gebiet Moskau). Der Chef der Kommunistischen Partei Russlands, Gennadi Sjuganow, hat am Sonnabend vorgeschlagen, eine Sonderkommission zur Untersuchung der Fälschungsfälle bei der Präsidentenwahl in Russland vom 2. März zu bilden.

    "Wir sind der Meinung, dass eine Sonderkommission aus Abgeordneten der Staatsduma, Mitgliedern des Föderationsrates und der Kremladministration gebildet werden muss, um die Tatsachen einer totalen Fälschung (bei der Präsidentschaftswahl) zu untersuchen", erklärte er vor Journalisten in Moskowski, wo am Sonnabend das 13. Plenum der Kommunistischen Partei Russlands stattfindet.

    Sjuganow teilte den Journalisten mit, dass er bereits einen entsprechenden Appell an verschiedene Instanzen geleitet, jedoch noch keine Antwort bekommen habe.