09:08 12 Dezember 2019
SNA Radio
    Politik

    Chinas Staatschef nimmt an G8-Gipfel in Japan teil

    Politik
    Zum Kurzlink
    G8-Gipfel in Japan (26)
    0 0 0
    Abonnieren

    Der chinesische Staatschef Hu Jintao besucht vom 7. bis 9. Juli Japan, um am G8-Gipfel teilzunehmen. Das sagte der Pressesprecher des chinesischen Außenamtes Liu Jianchao am Dienstag in Peking.

    PEKING, 01. Juli (RIA Novosti). Der chinesische Staatschef Hu Jintao besucht vom 7. bis 9. Juli Japan, um am G8-Gipfel teilzunehmen. Das sagte der Pressesprecher des chinesischen Außenamtes Liu Jianchao am Dienstag in Peking.

    Jintao soll im Rahmen des Gipfels eine Reihe von bilateralen Treffen durchführen, unter anderem mit dem amerikanischen Präsidenten George W. Bush.

    Der G8-Jahresgipfel findet auf der japanischen Insel Hokkaido statt.

    Außer den Staats- beziehungsweise Regierungschefs der ständigen Mitgliedsländer der G8 (Großbritannien, Italien, Kanada, Russland, USA, Frankreich, Deutschland und Japan) wurden die Staatschefs von China, Indien, Südkorea, Australien, Brasilien und einer Reihe von afrikanischen Staaten zu dem Treffen eingeladen.

    Laut Themenplan werden die Teilnehmer des Gipfels wichtige Fragen der internationalen Politik sowie Probleme der globalen Erwärmung, die Gewährleistung der weltweiten Lebensmittelsicherheit und die Preise für Energieträger besprechen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    G8-Gipfel in Japan (26)

    Zum Thema:

    Deutscher Botschafter ins russische Außenministerium einbestellt
    „Es ist an der Zeit“: Deutsche Wirtschaft in Russland fordert Sanktionen gegen die USA
    US-Repräsentantenhaus stimmt für Gesetzespaket zum Verteidigungshaushalt
    Informant „gewisser“ Geheimdienste? Chef für KGB-Antiterror über den in Berlin ermordeten Georgier