23:47 16 August 2018
SNA Radio
    Politik

    Serbien: Europäische Integration ist Hauptpriorität der neuen Regierung

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 01
    BELGRAD, 07. Juli (RIA Novosti). Die Hauptpriorität der neuen Regierung von Serbien wird die europäische Integration sein. Das geht aus einem Arbeitsprogramm des neuen serbischen Kabinetts hervor, das am Montag vom Kandidaten für das Amt des Regierungschefs, Mirko Cvetkovic, dem Parlament vorgelegt wurde.

    "Ein erster Schritt der neuen Regierung wird die Ratifizierung des Vertrages über Stabilisierung und Assoziation mit der Europäischen Union sein", sagte Cvetkovic, der bisher das Amt des Finanzministers bekleidet hatte.

    Der designierte Premier formulierte fünf Hauptprinzipien des neuen Kabinetts: Europäische Integration, Kampf um den Erhalt der Autonomie Kosovo im Bestand Serbiens, Festigung der Wirtschaft und des Sozialbereichs, Bekämpfung der Korruption und Kriminalität sowie Erfüllung der internationalen Verpflichtungen.

    Laut den meisten Prognosen wird das Parlament das neue Kabinett unter Leitung von Cvetkovic am heutigen Montag bestätigen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren