21:58 11 Dezember 2019
SNA Radio
    Politik

    G8-Gipfel: Medwedew verhandelt mit Fukuda und Berlusconi

    Politik
    Zum Kurzlink
    G8-Gipfel in Japan (26)
    0 10
    Abonnieren

    Am Dienstag, dem zweiten Tag des G8-Gipfels in Japan, wird Russlands Präsident Dmitri Medwedew mit Japans Premier Yassuo Fukuda und Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi zusammentreffen.

    TOYAKO (Hokkaido, Japan). 08. Juli (RIA Novosti). Am Dienstag, dem zweiten Tag des G8-Gipfels in Japan, wird Russlands Präsident Dmitri Medwedew mit Japans Premier Yassuo Fukuda und Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi zusammentreffen.

    Wie Sergej Prichodko, Assistent des russischen Präsidenten, mitteilte, werden mit dem japanischen Premier bilaterale Beziehungen, Zusammenarbeit in Handel, Wirtschaft und Investitionsbereich sowie "Möglichkeiten erörtert, die sich im Zusammenhang mit den Plänen zur Entwicklung des Fernen Ostens und Ostsibiriens bieten".

    Fortgesetzt werde der Dialog über das Problem eines bilateralen Friedensvertrages, über die Tagesordnungspunkte des G8-Gipfels und die darauf folgenden Schritte, die zur Realisierung der G8-Beschlüsse unternommen werden sollten, sagte er.

    Arkadi Dworkowitsch, Russlands "Sherpa" in der G8 und auch Assistent des russischen Präsidenten, teilte mit, dass mit Berlusconi Probleme der Energiewirtschaft, darunter der Atomenergiewirtschaft diskutiert würden. "Die Aktivitäten der italienischen Unternehmen auf dem russischen Markt und der russischen auf dem italienischen Markt sind so groß, dass es einen großen Kreis von Fragen gibt, die Aufmerksamkeit der Spitzenpolitiker verdienen", betonte Dworkowitsch.

    Laut Dworkowoitsch weiß Russland die Beziehungen, die mit Italien entstanden sind, zu schätzen, fügte er hinzu. Er schloss nicht aus, dass bei dem Treffen auch die Agenda des nächsten G8-Gipfels erörtert werde, das in Italien stattfinden soll.

    Am Mittwoch wird Medwedew mit den Spitzenpolitikern Chinas, Indiens und Brasiliens zusammentreffen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    G8-Gipfel in Japan (26)

    Zum Thema:

    Informant „gewisser“ Geheimdienste? Chef für KGB-Antiterror über den in Berlin ermordeten Georgier
    Putin kritisiert weitere Versuche, Geschichte des Zweiten Weltkrieges zu entstellen
    „Beihilfe zu Kriegsverbrechen”: Strafanzeige gegen deutsche Firmen in Den Haag gestellt – Medien