05:14 24 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Kriegsverbrecherprozess: Karadzic zufrieden mit Haftbedingungen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 10 0 0

    Der mutmaßliche serbische Kriegsverbrecher Radovan Karadzic, der nach vielen Jahren Fahndung an diesem Montag in Belgrad gefasst worden ist, ist mit den Haftbedingungen zufrieden.

    BELGRAD, 23. Juli (RIA Novosti). Der mutmaßliche serbische Kriegsverbrecher Radovan Karadzic, der nach vielen Jahren Fahndung an diesem Montag in Belgrad gefasst worden ist, ist mit den Haftbedingungen zufrieden.

    Das teilte sein Bruder Luka Karadzic am Mittwoch der serbischen Nachrichtenagentur Tanjug mit. Nach seinen Worten wird Karadzic, der sich in einem Untersuchungsgefängnis in Belgrad befindet, von den Gefängnismitarbeitern "sehr korrekt" behandelt. Als falsch wies Luka Karadzic Gerüchte zurück, dass sein Bruder in einen Hungerstreik getreten sei.

    Der ehemalige bosnische Serbenführer Radovan Karadzic, den das Tribunal für Ex-Jugoslawien wegen schwerer Verbrechen gegen die bosnischen Moslems während des Krieges in Bosnien-Herzegowina in den Jahren 1992 bis 1995 angeklagt hatte, wurde nach offiziellen Angaben des serbischen Sicherheitsrates am gestrigen Montag festgenommen. Es wird erwartet, dass er an diesem Wochenende an das Kriegsverbrechertribunal in Den Haag überstellt wird.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren