08:08 22 November 2017
SNA Radio
    Politik

    EIL - Russlands Generalstab: Kein Kriegszustand zwischen Russland und Georgien

    Politik
    Zum Kurzlink
    Georgien entfesselt Krieg in Südossetien (106)
    0 201

    Russland befindet sich nicht in einem Kriegszustand mit Georgien. Das erklärte Generaloberst Anatoli Nagowizyn, Vizechef des Generalstabs der russischen Streitkräfte, am Sonnabend in einer Pressekonferenz in RIA Novosti.

    MOSKAU, 09. August (RIA Novosti). Russland befindet sich nicht in einem Kriegszustand mit Georgien. Das erklärte Generaloberst Anatoli Nagowizyn, Vizechef des Generalstabs der russischen Streitkräfte, am Sonnabend in einer Pressekonferenz in RIA Novosti.

    „Alle Einheiten der 58. Armee, die in Zchinwali eingetroffen sind, wurden dorthin geschickt, um dem russischen Friedensbataillon zu helfen, das beim Beschuss seiner Positionen durch die georgische Armee große Verluste erlitten hat“, betonte er.

    Nach seinen Angaben hatte es bei den russischen Friedenskräften 12 Tote und 150 Verletzte gegeben.

    Wie der General hinzufügte, hat die russische Armee keine Schläge gegen Tiflis unternommen.

    Themen:
    Georgien entfesselt Krieg in Südossetien (106)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren