04:13 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    PACE-Beauftragte prüfen Lage in Georgien

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 10
    MOSKAU, 18. August (RIA Novosti). Die Parlamentarische Versammlung des Europarats (PACE) schickt ihre Berichterstatter für Georgien, Matyas Eörsi und Kastriot Islami, am heutigen Montag nach Tiflis, um sich ein Bild von der Lage vor Ort zu machen.

    „Die PACE-Berichterstatter für Georgien, Matyas Eörsi und Kastriot Islami, besuchen vom 18. bis 21. August die georgische Hauptstadt Tiflis, um nötige Informationen zu sammeln und die derzeitige Lage auf hoher politischer Ebene zu besprechen“, sagte ein Vertreter des Europarates RIA Novosti per Telefon.

    Ihm zufolge wollen Eörsi und Islami sich mit dem georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili sowie mit Außen-, Verteidigungs- und Reintegrationsministern des Landes treffen. Außerdem sollen sie die georgische Stadt Gori besuchen und sich mit Flüchtlingen unterhalten. Ihre Berichte können sie bereits im September dem PACE-Büro präsentieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren