14:11 24 April 2018
SNA Radio
    Politik

    Liquiditätsengpässe in Russland werden Finanzierung nationaler Projekte nicht beeinträchtigen - Schukow

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 18. September (RIA Novosti). Die gewisse Instabilität auf dem russischen Wertpapiermarkt und Liquiditätsengpässe im Interbankensektor werden die Finanzierung vorrangiger nationaler Projekte aus dem Haushalt nach Überzeugung von Vizeregierungschef Alexander Schukow nicht beeinträchtigen.

    "Die gegenwärtige finanzielle Lage auf dem russischen Markt hängt auf keinen Fall mit der Erfüllung der nationalen Projekte zusammen. Das betrifft auch das Projekt zum Bau preiswerter Wohnungen in Russland", sagte Schukow am Donnerstag im russischen Fernsehen. Der Staat werde seine Verpflichtungen in vollem Maße erfüllen, versicherte er.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren