23:38 21 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Medwedew kondoliert zum Anschlag in Pakistan

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Nach dem blutigen Bombenanschlag in Islamabad hat der russische Präsident Dmitri Medwedew dem pakistanischen Amtskollegen Asif Ali Zardari sein Beileid ausgedrückt.

    MOSKAU, 21. September (RIA Novosti). Nach dem blutigen Bombenanschlag in Islamabad hat der russische Präsident Dmitri Medwedew dem pakistanischen Amtskollegen Asif Ali Zardari sein Beileid ausgedrückt.

    Wie das Presseamt des Kreml am Sonntag mitteilte, solidarisierte sich Medwedew mit der pakistanischen Staatsführung im Kampf gegen den Terrorismus und bekräftige die Bereitschaft Russlands, die Zusammenarbeit in diesem Bereich auszubauen.

    Ein mit Sprengstoff beladener Lastkraftwagen war am Samstag vor das Luxushotel Marriott in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad gefahren und dort explodiert. Bei dem Anschlag wurden mindestens 60 Menschen getötet und etwa 200 weitere verletzt.

    Pakistans Präsident Zardari kündigte nach dem Attentat einen entschlossenen Kampf gegen den Terrorismus an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren