23:36 17 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Israels Premier Olmert kündigt Rücktritt an

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 10

    TEL AVIV, 21. September (RIA Novosti). Der unter Korruptionsverdacht stehende israelische Premierminister Ehud Olmert hat am Sonntag seine Regierung über seinen geplanten Rücktritt informiert.

    Nach Olmerts Rücktritt soll Außenministerin Zipi Livni von Präsident Schimon Peres das Mandat für die Bildung einer neuen Regierung erhalten. Sie wird 42 Tage Zeit haben, um ein neues Kabinett und eine Regierungskoalition zu bilden.

    Livni, die Olmert bereits an der Spitze der regierenden Kadima-Partei abgelöst hat, bekommt somit die Chance, nach Golda Meir, die von 1969 bis 1974 die Regierung des Landes leitete, die zweite Premierministerin Israels zu werden. Gelingt ihr das nicht, müssen neue Wahlen ausgeschrieben werden.

    Es bleibt jedoch unklar, wann Olmert Staatspräsident Schimon Peres ein offizielles Rücktrittsgesuch überreichen wird. Die Machtübergabe kann sich deshalb über Wochen hinziehen, in denen Olmert das Amt des Regierungschefs weiter ausüben wird.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren