22:45 19 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Visapflicht zwischen Russland und Israel abgeschafft

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0

    TEL AVIV, 21. September (RIA Novosti). Russland und Israel haben die gegenseitige Visapflicht abgeschafft.

    Das Abkommen über die Visafreiheit war auf Wunsch Tel Avivs bereits in diesem März vom russischen Außenminister Sergej Lawrow und seiner israelischen Amtskollegin Zipi Livni signiert worden und trat am gestrigen Samstag in Kraft.

    Von der Aufhebung der Visapflicht verspricht sich Israel eine Verdoppelung des Touristenstroms aus Russland. Im vergangenen Jahr hatten rund 200 000 russische Urlauber Israel besucht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren