00:30 24 Januar 2018
SNA Radio
    Politik

    Regierungskrise in der Ukraine: Parteien streben Neuwahlen an

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 10
    KIEW, 08. Oktober (RIA Novosti). Bei den Konsultationen mit dem ukrainischen Präsidenten Viktor Juschtschenko über die Regierungskrise haben sich die Fraktionschefs und der Vorsitzende der Obersten Rada (Parlament) für Neuwahlen ausgesprochen.

    Das meldete die Agentur UNIAN unter Berufung auf die Präsidentensprecherin Irina Wannikowa.

    „Die Diskussionsbeiträge waren konstruktiv, alle haben sich für Wahlen ausgesprochen“, sagte Wannikowa.

    Die präsidententreue Fraktion „Unsere Ukraine - Selbstverteidigung des Volkes“ hatte vor mehr als einem Monat ihren Ausstieg aus der Koalition mit dem Julia-Timoschenko-Block bekannt gegeben.

    Nach Abschluss der Konsultationen erhält Präsident Juschtschenko das Recht, das Parlament aufzulösen und vorzeitige Wahlen anzusetzen, wenn eine Wiederherstellung der gespaltenen Koalition oder die Bildung einer neuen Koalition nicht erreicht wird.